VCS Family Ride

Am Allianz Gravel Ride & Race Bern, dem grössten Schweizer Gravelevent, gibt es neu eine Startmöglichkeit für Erwachsene und Kinder, die gemeinsam in die Pedale treten wollen. Der «VCS Family Ride» kombiniert Gravel-Fahrspass, Entdeckungsreise, Race-Feeling und Cleverness. Das gemeinsame Mitmachen und er Spass steht dabei zu 100 Prozent im Fokus.

 

VCS Family Ride

 

Spass und Erlebnis stehen im Vordergrund

Obwohl es eine Zeitmessung gibt und am Ende der Strecke die unvergessliche Ankunft auf der Zielgerade wartet, steht etwas anderes im Fokus: Unterwegs gibt es vier Quiz-Posten, welche mit spannenden und kniffligen Fragen zum Thema Mobilität auf die Familien warten. Im Ziel kann dann beim VCS-Stand ausgewertet werden, ob alle Fragen richtig beantwortet wurden. Den Familien, die (fast) alle Fragen richtig beantwortet haben, winken tolle Belohnungen.


Die wichtigsten Facts:

Strecke:

10 km, 80 Höhenmeter
Beschildert im Bremgartenwald Untergrund: mehrheitlich Kies
Technik: keine technischen Schwierigkeiten
Anstieg: ein Anstieg von ca. 400 m Länge

Unterwegs:

4 Quizposten
1 Peak-Punk-Verpflegungsposten (nach 6km)
1 Ski-und-Velo-Center-Mechanikerposten (nach 6km)

Teilnahmebedingungen:

Eine Familie besteht aus mind. 1 erwachsener Person und 1 Kind, max. 2 Erwachsene und 5 Kinder
Kinder: Jahrgänge 2008 bis 2015

Startzeit:

Frei wählbar zwischen 12:20 Uhr bis 14:30 Uhr Zielschluss: 15:45 Uhr

Kosten:

Kinder starten alle gratis
Kosten pro erwachsene Person: 29 CHF

Anmeldung:

Regulärer Anmeldeschluss ist am Montag, 17. Oktober 2022. Ab Dienstag, 18. Oktober, bis am Eventtag, ist eine Online-Anmeldung noch möglich, mit einer Nachmeldegebühr von 10 CHF.
Anmeldung

Zeitmessung:

Es gibt eine Finisherliste mit den gefahrenen Zeiten, geordnet nach Startnummern